Treffpunkt Orient

Treffpunkt Orient ist ein Unternehmen des renommierten SRF-Reporters Werner van Gent. Er bereist jene Länder, aus denen er jeweils Berichte sendete, zusammen mit kleinen Gruppen und fungiert dabei mit seinem breiten Wissen als Reiseleiter. Das Reisebüro Treff hilft bei den Flügen, beim Einchecken und organisieren dieser Reisen. Ansprechpartnerin dafür ist Renate Thönen.

Aus der Treffpunkt Orient-Website:

"Als Journalist war ich in meiner Karriere immer wieder in hochinteressanten Gegenden unterwegs  – in Gegenden, wo «normale» Reisende wegen der politischen Lage oder aufgrund von  Naturkatastrophen nichts verloren hatten. In der Berichterstattung hatte das Besondere dieser Länder meistens nur marginal Platz. Es ging darum, über Krieg und Leid zu berichten, ohne Wenn und Aber. War das Leid einmal ausgestanden, dann waren wir Journalisten meist auch schon längst weg ...

Seit 2005 bereise ich die Länder,  die ich seit vier Jahrzehnten in- und auswendig kennengelernt habe, auf eine - für mich - völlig neue Art und Weise: in kleinen Gruppen, ohne Zeitdruck. Erstaunt musste ich feststellen, wie schön und reich die Kulturen sind, denen wir  begegnen. Amalia van Gent - ehemalige Türkei-Korrespondentin der NZZ und Mitinhaberin der Firma - und ich haben unserem Unternehmen daher den Namen «Treffpunkt Orient» gegeben. Inzwischen hat sich das Gebiet, das wir bereisen, auch nach Westen ausgedehnt. Der Name ist aber geblieben, ganz im Sinne der römischen Weisheit: «ex oriente lux».

Neben den Reisen in kleinen Gruppen organisieren wir Symposien, um die Hintergründe des Weltgeschehens zusammen mit einem kleinen aber sehr interessierten Publikum zu verstehen.

Und seit 2018 führen wir Literatur- und Musikreisen auf der Donau sowie auf der Wolga durch, eine grossartige Weise, vermeintlich bekannte Länder und Kulturen zwischen Orient und Okzident neu zu entdecken.

Das Wichtigste bei allen Reisen und Symposien: ich möchte mit Ihnen so reisen, wie ich immer gerne gereist wäre, aber als Korrespondent meist nicht reisen konnte: mit genügend Zeit, um zu geniessen, um das Gesehene zu erleben und um das Erlebte mit engagierten und interessierten Menschen zu besprechen – ohne Redaktionsschluss, ohne Stress.

Ich würde mich freuen, Sie an Bord einer unserer Reisen begrüssen zu dürfen!"

Link zu Treffpunkt Orient: https://www.treffpunktorient.ch/

IHR SPEZALIST FÜR...